Die Oststeinbeker Grundstücksgesellschaft

Oststeinbek Möllner Landstraße 107
Grundstücksgesellschaft mbH & Co. KG
Möllner Landstraße 107
22113 Oststeinbek

Die Oststeinbeker Grundstücksgesellschaft wurde im Jahre 2002 von den Erben Walter Hartmanns gegründet. Sie verwaltet ein vollständig an die Firma W. Hartmann & Co. vermietetes Betriebsanwesen vor den Toren Hamburgs. Bis zur Gründung der Gesellschaft erfüllte Frau Ingrid Spahn, die Tochter Walter Hartmanns diese Aufgabe. Heute nun führen zwei seiner Enkel, Frau Caroline Eckhardt und Herr Roland Spahn die Geschäfte.

Bei der Immobilie handelt es sich um ein Gelände von 22.000 m² in der Gemeinde Oststeinbek bei Hamburg, welches Walter Hartmann in den Siebzigerjahren von der Firma Diehl in Nürnberg, einem Hersteller und Lieferanten von Messingstangen erworben hatte. Der Standort hatte zu dieser Zeit einen besonderen Reiz, denn auf Grund seiner Lage nur 30 km entfernt von der ehemaligen deutsch/deutschen Grenze, kam die Gegend in den Genuss der sogenannten Zonenrandförderung, einer Subventionsform des Landes Schleswig-Holstein, welche es attraktiv für Unternehmer machte, sich dort anzusiedeln.

Verfügte das Gelände zum Zeitpunkt des Kaufes nur über eine Lagerhalle von ca. 4.000 m², so wurden in den Folgejahren, dem Bedarfe der Firma folgend, immer weitere Flächen bebaut. Heute ist das Gelände mit 14.000 m² Hallen- und 800 m² Bürofläche maximal ausgereizt. Aus diesem Grund wurden in 2009 noch weitere 4.000 m² Hallenfläche in der unmittelbaren Nachbarschaft angemietet, womit ein vorläufiger Endzustand der Ausdehnung an diesem Standort erreicht worden ist.

Die Gesellschaft denkt nun darüber nach, weiteres Gelände im Westen Deutschlands zu erwerben und ebenfalls an die Firma Hartmann zu vermieten

© 2013: HEINRICH SPAHN GmbH & Co. KG